Skip to main content

Traditionelles Besprechen

„Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt.“

Buddha

 

Auch in der modernen Psychologie arbeitet man heutzutage unter anderem mit Affirmationen, der Kraft der Gedanken, um Heilprozesse beim Betroffenen aus sich selbst heraus zu initiieren. Traditionelles Besprechen nutzt diese Kraft der Gedanken in Form von alten überlieferten Sprüchen oder Gebeten.

Traditionell wurden die Sprüche innerhalb der Familie weitergegeben, meistens vor allem durch die Frauen, also von Großmutter oder Mutter zur Tochter.

Eine Besprechung dauert ca. 20 Minuten und erfolgt idealerweise im Liegen, da der Mensch in der tiefen Entspannung am aufnahmefähigsten ist. Sinnvoll bei den meisten Beschwerden ist eine Behandlungs-Serie von mindestens drei Terminen im Abstand von 1-3 Tagen.

Das Besprechen wird traditionell unter anderem bei folgenden Beschwerden angewendet:

  • Gürtelrose / Herpes Zoster
  • Warzen
  • Schuppenflechte / Psoriasis
  • Neurodermitis
  • Ödeme

Kosten pro Sitzung für das Besprechen: 40 €