Fastenwandern im Harz

Zum Hauptinhalt springen

Fasten...

... ist nicht nur eine im Laufe der Evolution vom Menschen durch ungewollte Hungerzeiten verinnerlichte Erfahrung, sondern ein seit Jahrtausenden bekanntes und bewährtes Heilmittel. In allen Kulturen dieser Erde wird es erfolgreich zur physischen und psychischen Reinigung und Heilung betrieben.

Nehmen Sie sich eine Auszeit, in der sie sich, fernab von der Hektik des heutigen Alltagslebens, voll und ganz ihrer Gesundheit und ihrer Erholung widmen! Die Zeit des Fastens bietet auf wunderbare Weise eine Art "Reset"-Knopf, hier lassen sich auch für die spätere Lebensgestaltung neue Weichen stellen.

Wir bieten in der Villa Viriditas ein liebevoll gestaltetes Fastenwanderangebot mit umfangreichen Informationen zu den fastenbegleitenden Maßnahmen, mit täglichen Wanderungen in der schönen Umgebung, täglichen Yoga-Stunden und abendlichen Entspannungsübungen. Dazu können Sie auf Wunsch wohltuende und heilsame Behandlungen (z.B. Fußreflexzonen, Breuß- oder Ganzkörpermassagen, Reiki oder Shiatsu) genießen.

Die zertifizierten Fastenleiterinnen und Heilpraktikerinnen Britta Lüerßen und Maria Werner betreuen Sie bei unseren Fastenwanderangeboten im schönen Harz.

Wir legen großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre in kleinen Gruppen zwischen sechs und maximal 12 Personen. Während der Fastenkurse gibt es keine anderen Gäste in unserem Haus.

Was passiert beim Fasten? Der Körper stellt sich Stück für Stück um auf den sogenannten Fastenstoffwechsel. Schon nach kurzer Zeit bleibt auch der Hunger aus und der Körper verbraucht vermehrt Fett und weniger Eiweiß. Der ganze Körper bis auf die Zellebene hinunter ist beim Fasten von der Verdauungsarbeit befreit und hat so Zeit zum "Aufräumen". Man könnte es als eine Art  "inneren Arzt" beschreiben, der nun seine Reparaturprogramme ausführt.

Leichte Bewegung an der frischen Luft fördert diese Prozesse. Ein Effekt, der in der neueren Wissenschaft als Biophilia beschrieben wird und in der japanischen Kultur als Shinrin-Yoku (Waldbaden) bekannt ist, kommt hier noch hinzu. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass der Aufenthalt in der Natur und speziell im Wald eine gesundheitsfördernde Wirkung hat - über die chemische Wirkung der Pflanzenbotenstoffe, aber auch über psychologische Mechanismen.

Unsere Kurse

Wir bieten vorrangig Fastenkurse nach Otto Buchinger an, bei denen keine feste Nahrung aufgenommen wird. Aber auch Basenfasten steht auf unserem Programm, wo wir uns basisch ernähren, also nur auf bestimmte Lebensmittel verzichten, damit "fasten", aber nicht in den Fastenstoffwechsel kommen.

Unsere Fastenkurse gibt es in verschiedenen Längen von 6 bis 11 Übernachtungen und mit  unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Sie können teils auch aufeinander aufbauend gebucht werden, z.B. Buchinger-Fasten mit anschließendem Basenfasten für die Aufbautage.

Fasten "klassisch" (6 Übernachtungen)

Beim unseren Fastenkursen begleiten wir Sie durch fünf Fastentage, Entlastungs- und Aufbautage werden auf eigene Faust zu Hause durchgeführt. Am Anreisetag gibt es noch eine abendliche Entlastungsmahlzeit, am Abreisetag zelebrieren wir gemeinsam das Ende des Fastens mit wahlweise einem Apfel oder einer Kartoffel.

Fasten "lang" (7 Übernachtungen)

Dieser Kurs ist einen Tag länger als die klassische Variante. Hier begleiten wir Sie durch sechs Fastentage, Entlastungs- und Aufbautage werden auf eigene Faust zu Hause durchgeführt.

Fasten "Heilfasten" (11 Übernachtungen)

Hier wird gemeinsam 10 Tage gefastet, so dass noch deutlichere heilende Effekte auftreten können als beim präventiven Fasten für Gesunde über fünf Tage.

Einige unserer Kurse haben ganz spezielle thematische Ausrichtungen, so ist einer besonders sanft mit kürzeren Wanderungen oder ein anderer besonders anspruchsvoll mit längeren Wanderungen. Auch ein Fasten ohne Yoga, das sich ganz der Aufstellungsarbeit widmet und eines mit einem Schwitzhüttenritual stehen bei uns im Programm.

Egal für welchen Kurs Sie sich entscheiden - jeder Teilnehmer bekommt am Anreisetag ein individuelles Eingangsgespräch, um zusammen mit der Fastenleiterin die persönlichen gesundheitlichen Ziele und die dafür geeigneten Anwendungen (z.B. Fußreflexzonen-, Breußmassagen, Reiki, Shiatsu oder Ganzkörpermassagen - siehe "Heilpraktiker") abzustimmen. Neben diesen Anwendungen, täglichen Yogastunden, angeleiteten Abendentspannungen und Wanderungen gibt es umfangreiche Informationen zum Fasten und zur Ernährung in verschiedenen Fachvorträgen.

Die Teilnehmer können ihre freie Zeit beim täglichen Leberwickel, basischen Fußbädern, in der kleinen hauseigenen Sauna oder bei schönem Wetter im großen Garten verbringen. Jeder Tag klingt mit einer Entspannungseinheit aus - Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Meditationen, Traumreisen, Yoga Nidra oder Meditationen lassen auch den gestressten Geist immer wieder zur Ruhe kommen.

Tagesablauf

Nach einem morgendlichen heißen Wasser, auf Zimmer gebracht, geht es zum Yoga, um den Tag zu begrüßen. Beim anschließenden Fastengespräch mit Tee, Zitronenschnitzen und bei Bedarf einem Löffel Honig wird der Tagesablauf besprochen. Die täglichen Wanderungen in der wunderschönen Umgebung von Elbingerode werden im Schwierigkeitsgrad an den Fastenverlauf und die Gruppenzusammensetzung angepasst, auch in den Yogakursen nehmen wir selbstverständlich Rücksicht auf die unterschiedlichen Konstitutionen der Teilnehmer.

Sie bekommen viele praktische Anleitungen zum Fastenablauf: das Glaubern, Wissenswertes zum Fastenstoffwechsel, die Funktion des Leberwickels, morgendliche Kreislaufgymnastik und Bürstenmassagen, Kneippsche Güsse, basische Fußbäder und der richtige Kostaufbau in den Tagen nach dem Fasten werden Ihnen hier lebensnah vermittelt.

An den Abenden geben wir Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Entspannungstechniken an die Hand, so können Sie ganz für sich entscheiden, welche davon am besten zu Ihnen passen und am besten auch in der Zukunft in Ihren Alltag integriert werden können.

Alle Zutaten für die Mahlzeiten an den Entlastungs- und Aufbautagen, für die mittägliche Gemüsebrühe, die abendlichen Säfte und die Fastentees kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Bei der täglichen persönlichen Auswahl der Fastentees berät Sie die Kursleiterin und kann dabei auf Ihre ganz speziellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

Im Kurspreis enthalten:

Fastenwandern nach Buchinger mit Yoga und naturheilkundlicher Begleitung

  • Fasten-Vollverpflegung, bzw. Vollpension beim Basenfasten
  • Unterbringung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer mit Dusche / WC, alle Zimmer sind individuell geschnitten und liebevoll eingerichtet
  • Individuelle Eingangsuntersuchung
  • Tägliche Yogastunden (bzw. Altenativprogramm wie eine eigene Aufstellung oder die Schwitzhüttenbetreuung)
  • Tägliche geführte Wanderungen
  • Tägliche angeleitete Tiefenentspannung
  • Diverse Fachvorträge zum Thema Fasten und Ernährung
  • 1x Nutzung der hauseigenen Sauna

Sind keine Zimmer mehr frei, ist es auch möglich unseren gemütlichen Zirkuswagen zu buchen. Dort gibt es allerdings nur eine Ofenheizung und das Bad ist etwas weiter entfernt. Falls das in Frage kommt, schreiben Sie uns einfach eine Email.

Unsere kommenden Kurse

Basenfasten, Yoga üben und genießen - sportlich - mit Bettina Köppen

Basenfasten - Basen genießen

Das Angebot in Kürze:

• Zeitraum: 16.10. bis 22.10.2023
• Kosten: 965 € im Doppelzimmer, 1.055 € im Einzelzimmer
• Anreise ab 14 Uhr, spätestens 16 Uhr
• Abreise Vormittags

Inclusive sind:

  • Kochkurse mit Bettina Köppen
  • Wanderungen
  • Yogastunden mit Simone Balser
  • Naturheilkundliche Betreuung von Bettina Köppen
  • Übernachtung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • 1x Saunanutzung
  • vegan-basische Vollpension in Bio-Qualität (Frühstück, Gemüse-Obst-Saft und kleiner Snack für unterwegs oder zwischendurch und Abendessen)
  • Skript zum Basenfasten mit allen Rezepten, die wir gemeinsam gekocht haben
  • kleines Handout über die Pflanzen, die wir gefunden haben mit Hinweisen für die Anwendung
  • Nicht enthalten: Kurtaxe, zusätzliche Behandlungen, Eintrittsgelder, Fahrten mit der Harzer Schmalspurbahn und Liften

Basenfasten ist eine milde Form des Fastens, die sich super in den Alltag integrieren lässt. Ein großer Vorteil gegenüber dem strengen Fasten, bei dem keine feste Nahrung erlaubt ist, ist, dass fast nie Heilkrisen entstehen. Man hat keinen Hunger in den ersten Tagen. Es sind keine Entlastungstage nötig, kein Fastenbrechen und auch keine Aufbautage. Und trotzdem ist diese Art des Fastens sehr effektiv.

Der Herbst ist da. Da wird Basenfasten zum Genuss. Wir kochen gemeinsam Gerichte aus Kürbissen, Wurzeln, Kohlgemüsen, Mangold und anderen grünen Köstlichkeiten....alles in Bioqualität... Auf unseren Wanderungen durch die schönen Harzer Wälder werden uns Pilze und andere Waldfrüchte begegnen, während das Laub unter unseren Füßen raschelt. Jeden Tag werden wir Yoga üben und noch mal auftanken für die kommende dunkle Zeit.

Die Wanderungen werden 10 bis 14 lang sein und das Yoga auch etwas sportlicher.

Bitte nehmen Sie noch keine Bezahlung des Kurses vor! Sie bekommen rechtzeitig eine Info von der Kursleiterin Bettina Köppen über die Zahlungsmodalitäten.



Freie Plätze: 8

Produktauswahl:
Im Doppelzimmer: € 965,00
Im Einzelzimmer: € 1.055,00

Durch den goldenen Herbst - Pur II mit Maria Werner

Das Kursangebot in Kürze:

  • Zeitraum: 24.10. - 30.10.2023
  • Kosten: 725 € im Doppelzimmer, 845 € im Einzelzimmer
  • Kursleitung: Maria Werner; Yogastunden: Maria Werner
  • Anreise ab 12 Uhr, spätestens 17 Uhr
  • Abreise ca. 11:30 Uhr
  • Inklusive Fasten-Vollverpflegung
  • Individuelles Eingangsgespräch
  • Diverse Fachvorträge zum Thema Fasten und Ernährung
  • Tägliche Wanderungen, Yogastunden und Entspannungsübungen
  • 1x Besuch der hauseigenen Sauna im Preis enthalten
  • Nicht enthalten: Kurtaxe, Eintrittsgelder, Fahrten mit der Harzer Schmalspurbahn und Liften 

Langsam endet der Sommer und der beginnende Herbst taucht die Wälder in goldene Farben, überall sprießen die Pilze aus dem Boden. Wir wandern durch die schöne Natur, halten Einkehr und bereiten uns auf die ruhigeren Jahreszeiten vor. Nach der Fülle des Sommers nehmen wir uns nun die Zeit, mit weniger zufrieden zu sein. Das Niveau der Yogastunden und Wanderungen wird sich dabei im Mittelfeld bewegen.



Freie Plätze: 9

Produktauswahl:
Im Doppelzimmer: € 725,00
Im Einzelzimmer: € 845,00

Zeige Ergebnisse 21 bis 22 von 22

< Vorherige

Seite 1

Seite 2