Zum Hauptinhalt springen

Basenfasten und Yoga mit Bettina Köppen

Basenfasten: 28.04. bis 04.05.2022

• Kosten: 830 € im Doppelzimmer, 890 € im Einzelzimmer
• Anreise ab 14 Uhr, spätestens 16 Uhr
• Abreise Vormittags
• Vollverpflegung in Bioqualität
• Diverse Fachvorträge zur basischen Ernährung mit Skript
• Tägliche Wanderungen mit kleiner Wildkräuterkunde
• Tägliche Yogastunden mit Simone Balser
• Gemeinsame Zubereitung des basischen Abendessens
• Rundumbetreung von der Kursleiterin Bettina Köppen
• Nicht enthalten: Kurtaxe, zusätzliche Behandlungen, Eintrittsgelder, Fahrten mit der Harzer
Schmalspurbahn und Liften

Basenfasten ist eine milde Form des Fastens, die sich super in den Alltag integrieren lässt. Ein großer Vorteil
gegenüber dem strengen Fasten, bei dem keine feste Nahrung erlaubt ist, ist, dass fast nie Heilkrisen entstehen.
Man hat keinen Hunger in den ersten Tagen. Es sind keine Entlastungstage nötig, kein Fastenbrechen und auch
keine Aufbautage. Und trotzdem ist diese Art des Fastens sehr effektiv.

Alle sauer wirkenden Lebensmittel werden für die Zeit des Basenfastens aus dem Speiseplan gestrichen. Der
Körper kann die eventuell vorhandene Säurelast abarbeiten, der Stoffwechsel wird entlastet und wir können uns
regenerieren. Basische Ernährung wirkt antientzündlich und Bakterien, Viren und Krebszellen fühlen sich im
basischen Milieu gar nicht wohl.

Ablauf
Donnerstag
bis 16:00 Anreise
16:15 kleiner Imbiss, erstes Kennenlernen
17:00 Zubereitung des Abendessens
19:00 Abendessen
20:00 Yoga Nidra

Freitag bis Dienstag
08:30 Yogastunde
10:00 Frühstück
11:00 Wanderung
14:00 kleiner Mittagsimbiss
15:00 Zeit für Sauna und Entspannung
17:00 Zubereitung des Abendessens
19:00 Abendessen
20:00 Yoga Nidra

Mittwoch
08:30 Yogastunde
10:00 Frühstück
12:00 Abreise

Preis im Doppelzimmer

€ 830,00

Preis im Einzelzimmer

€ 890,00

Datum

28.04.–04.05.2022

Freie Plätze

6

Jetzt anmelden


Zur Übersicht